SUCHE
Team title imageTeam title image
Steiermark
Landesliga

SV Domaines Kilger Frauental

50+ Fans
News list item creator img

Kronen Zeitung

14.09.2021, 15:47
Steiermark
Landesliga

DIE "KRONE" IM UNTERHAUS

„Von null auf hundert“

Kronen Zeitung

▶  Nach zwei Spielen Corona-Pause muss Landesligist Frauental heute zu Fürstenfeld 
▶  Schlager in Mettersdorf: Tabellenführer Voitsberg rauscht an 
▶  Lebringer setzen auf neuen Cheftrainer 

Der Saisonstart verlief gut, denn mit zehn Punkten aus fünf Spielen konnte man bei Landesligist Frauental durchaus zufrieden sein. „Gegen Spitzenreiter Voitsberg wäre vielleicht sogar ein Punkt drinnen gewesen“, so Trainer Ewald Klampfer. 

Doch dann kam, wie im Vorjahr, das Corona-Gespenst in die Weststeiermark! „Ein Spieler wurde positiv getestet, der Rest der Mannschaft behördlich abgesondert. Sie haben sich zwar nach fünf Tagen freitesten dürfen, doch das gilt nicht für ein Teamtraining“, stöhnt Klampfer. So wurde den Spielern Heimtraining mit Kraft- und Laufeinheiten verordnet. „Man kann damit aber nicht die Reize eines echten Trainings oder Spiels setzen.“ Nach zehn Tagen auf „Sparflamme“ geht’s heute nach Fürstenfeld. „Das ist wie von null auf hundert!“, sagt der Trainer. „Fürstenfeld zählt für mich zu den Top-Drei der Liga.“ Bisher tat sich das Heimteam aber überraschend schwer, gewann drei Spiele und verlor gleich vier! Für Klampfer ist das „verwunderlich. Aber da spielen immer viele Faktoren mit.“ 

Ein Hauch von Red Bull 
Der Hit der Runde steigt in Mettersdorf, wenn Leader Voitsberg antanzt. Das Heimteam galt als Mitfavorit, liegt aktuell aber schon sechs Punkte zurück. Während Lebring ab sofort einen neuen Cheftrainer hat: Hermann Kern übernimmt die Elf um Marko Stankovic. Der ehemalige Sturm- und GAK-Spieler und nunmehrige UEFA-Pro-Lizenz-Trainer war bereits Teammanager beim GAK unter Klaus Augenthaler sowie Akademieleiter bei Red Bull Ghana. Ex-Trainer René Gsellmann bleibt aber Assistent. Michael Gratzer 

Landesliga, heute:  Lafnitz Amateure – St. Michael (18), Heiligenkreuz – Leoben (18.30), Rottenmann – Ilz, Fürstenfeld – Frauental, Bruck – Lebring, Gnas – Gamlitz, Wildon – Liezen, Mettersdorf – Voitsberg (alle 19).